Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.

 

Detail zur Stellenanzeige:

Business Service Verantwortliche/n ICT 80-100% (auf ein Jahr befristet mit der Option auf Festanstellung)

Ihre Hauptaufgaben
Als BSV ICT sind sie die zentrale Ansprechperson eines Medizinbereichs für alle Belange rund um die ICT. Sie sind zuständig für die Einführung, Durchsetzung und Überwachung des ICT-Dienstleistungsmanagements und dessen Prozesse in ihrem Medizinbereich. Die ICT-Dienstleistungen werden durch Sie laufend geprüft sowie bei Bedarf den Bedürfnissen angepasst. Weiter sind Sie zuständig für die Identifikation, Dokumentation und Evaluation neuer ICT Anforderungen aus dem Medizinbereich. Dabei beraten Sie kompetent medizinische Führungskräfte sowie Fachspezialisten und übersetzen prozessuale Anforderungen in Changeanträgen und Projektskizzen. Sie erarbeiten gemeinsam mit der Abteilung ICT Lösungskonzepte und koordinieren die Einführung neuer ICT Lösungen im Medizinbereich.

Ihr Profil
Für diese vielseitige Aufgabe suchen wir eine kommunikative Persönlichkeit mit einem Fach- /Hochschulabschluss in Medizininformatik, Informatik oder als dipl. Wirtschaftsinformatiker mit einer betriebswirtschaftlichen Weiterbildung. Erfahrung im Gesundheitswesen und der Business Analyse sind ein klarer Vorteil. Sie sind eine äusserst selbstständige Persönlichkeit, welche über analytische Fähigkeiten verfügt und komplexe Probleme vereinfacht darzustellen vermag. Sie gehen gerne auf andere Personen zu, fördern den Dialog und das Verständnis für ihren Fachbereich und verstehen es stufengerecht zu kommunizieren.


Arbeitsort:Zürich

UniversitätsSpital Zürich