Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.

 

Detail zur Stellenanzeige:

ICT-Requirements-Engineer

Zweck der Stelle

Als zentrale Organisationseinheit der Allianz Suisse übernimmt der Bereich Digital Transformation die Schnittstellenfunktion zwischen den Fachbereichen und der Anwendungsentwicklung.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind direkter Ansprechpartner für die Fachabteilungen, analysieren die gestellten Fachanforderungen im Bereich Schaden und erarbeiten ganzheitliche und zielgerichtete Lösungsansätze mit den Fachabteilungen
  • Sie erarbeiten zusammen mit dem Fach und der IT die Anforderungsspezifikationen für die Anwendungsentwicklung im Rahmen des Requirements Engineerings
  • Sie übernehmen (Teil-)Projektleitungen bei Vorhaben
  • Sie erarbeiten und dokumentieren das fachliche Modell und begleiten die IT bei Design und Realisierung
  • Sie konzipieren und organisieren die Testaktivitäten im Rahmen von Projekten

Ihr Profil

  • Höhere Ausbildung (Uni / FH) in Wirtschaftsinformatik oder (Versicherungs-) Wirtschaft
  • Mehrjährige Erfahrung im Requirements Engineering (Anforderungsanalyse und -spezifikation) Schaden sowie Kenntnisse von entsprechenden Methoden und Standards
  • Erfahrung im Projektmanagement, Softwareentwicklungsprozess, Testmanagement und Kenntnis von gängigen Projektvorgehensmodellen
  • Kenntnisse der Versicherungswirtschaft (Leben und/oder Nicht-Leben)
  • Analytische, vernetzte Denkweise sowie selbständiges, strukturiertes Arbeiten; Flair für Abstraktion und Modellierung

  • Arbeitsort:Wallisellen

    Allianz Suisse