Die Schweizerische Informatikkonferenz (SIK) ist eine Organisation des Bundes, der Kantone und der Gemeinden zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen den drei Staatsebenen im ICT-Bereich. Im Rahmen von E-Government Schweiz ist die SIK verantwortlich für das Projekt eOperations Schweiz und dem zugehörigen Pilotprojekt eUmzug Schweiz. Für die Leitung dieses anspruchsvollen Pilotprojektes suchen wir per sofort eine/n kommunikative/n und begeisterungsfähige/n

Projektleiter/in eUmzug Schweiz (80–100%)

Ihre Aufgaben
Als Projektleiter/in eUmzug Schweiz sorgen Sie dafür, dass die Einwohnerinnen und Einwohner der Schweiz ihren Umzug einheitlich elektronisch melden können und die Einwohnerdienste diese Meldungen medienbruchfrei in einem einheitlichen Prozess verarbeiten können.
In dieser Funktion erarbeiten Sie mit Fachleuten die noch ausstehenden konzeptionellen Grundlagen. Sie definieren die Kommunikationsmassnahmen mit den wichtigsten Stakeholdern und setzen diese um. Im Rahmen einer Organisationsentwicklung bauen Sie eine Trägerschaft auf und entwickeln neue Services, die für die Weiterführung von eUmzug notwendig sind. Sie unterstützen tatkräftig die kantonalen Umsetzungsprojekte und führen ein Monitoring über die schweizweite Ausbreitung von eUmzug.

Unsere Anforderungen
Für diese anspruchsvolle Tätigkeit suchen wir eine Person mit Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder einer äquivalenten Ausbildung. Sie haben ausgewiesene Berufserfahrung in der Leitung komplexer (IKT-)Projekte. Zentral sind Ihre Fähigkeiten im Projektmanagement, im Change Management in der Unternehmensentwicklung und im Prozess- und Servicemanagement. Idealerweise haben Sie Erfahrung im öffentlichen Beschaffungswesen sowie im Aufbau eines Service-Betriebs. Sie sind ein/e hervorragende/r Kommunikator/in, haben grosses Verhandlungsgeschick, ausgeprägte Moderationsfähigkeiten, hohe Sozialkompetenz und einen kundenorientierten Auftritt. Sie zeichnen sich aus durch hohe Leistungsbereitschaft und Durchsetzungswille. Sie verfügen über einen sicheren mündlichen und schriftlichen Ausdruck und haben ein Flair für öffentliche Auftritte. Sehr gute Kenntnisse zweier Amtssprachen in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Der Arbeitsort ist in zentraler Lage in Bern (Homeoffice nach Absprache).

Kontakt
Wenn Sie diese anspruchsvolle Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an die Geschäftsstelle der SIK (mirjam.heiniger@sik.ch).

Bewerbung
Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsleiter der SIK, Urs Jermann, zur Verfügung (urs.jermann@sik.ch, Tel. 031 320 00 00).

elektronisch
Online-Bewerbungen


Arbeitsort:Bern

Schweizerische Informatikkonferenz

Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.