Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.

 

Detail zur Stellenanzeige:

Dozentin/Dozent mit Schwerpunkt Blockchain (50-100%)

Ihre Aufgaben

  • Sie akquirieren nationale und internationale Forschungsprojekte in der Anwendung der Blockchain-Technologie in verschiedenen Industrien und führen diese erfolgreich, zusammen mit unseren Mitarbeitenden, durch.
  • Sie betreuen studentische Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten.
  • Sie bringen Ihr Informatikwissen in die Bachelor- und Master-Ausbildung ein.
  • Sie wirken mit beim Aufbau des neuen Departementes Informatik.

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine Promotion im Bereich der Informatik (ETH/Universität) oder einen Hochschulabschluss verbunden mit langjähriger Forschungserfahrung.
  • Sie können mehrjährige Erfahrung im Bereich Blockchain-Entwicklung vorweisen.
  • Sie haben Erfahrung in der Akquisition und Durchführung von Forschungsprojekten, vorzugsweise im internationalen Umfeld (z.B. EU).
  • Sie können komplexe Sachverhalte verstöndlich darstellen und verbinden anwendungs-orientierte Forschung mit Lehre.
  • Sie können sich gut in ein bestehendes Team integrieren, bringen sich aktiv ein, sind flexibel und arbeiten selbstständig.
  • Sie verfügen über ein gutes persönliches Netzwerk zu anderen Forschenden und Universitäten im Bereich Blockchain.

Unser Angebot

  • Enge Kontakte zu den wichtigen Stakeholdern im Crypto Valley.
  • Anstellung als Dozent/in mit der Möglichkeit zum Erlangen des Professorentitels nach zwei Jahren.
  • Ein spannendes Umfeld mit interdisziplinären Aufgabenstellungen an der Schnittstelle von Ausbildung und Forschung.
  • Die Möglichkeit, sich in diesem neuen Forschungsgebiet national und international zu positionieren.
  • Die Arbeit in einer neuen, selbstorganisierenden Teamstruktur in einem wachsenden Departement mit ausgewiesenen Experten.


Arbeitsort:Luzern

Hochschule Luzern – Informatik