Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.

 

Detail zur Stellenanzeige:

Applikationsverantwortliche/r Radiologie Systeme 100%

IHRE AUFGABEN

In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Wartung, Anwenderbetreuung, Weiterentwicklung und Support der einheitlichen RIS- (Radiologie Informationssystem) und PACS-Software (Picture Archiving und Communication System) sowie der zentral betriebenen Nachbearbeitungssoftware der Hirslanden Kliniken.

  • Analyse und Behebung auftretender Probleme, auch im Pikettdienst
  • 2nd und 3rd Level Anwendersupport
  • Erarbeiten von Lösungsvorschlägen für neue Anforderungen
  • Durchführung von Systemtests und deren Dokumentation
  • Planung und Durchführung von Softwareupdates der Radiologischen-Systeme
  • Anwenderbetreuung in den Kliniken
  • Einsatz in Projekten als Know-how-Träger

Zu Ihren Aufgaben gehört die Applikationsverantwortung für eine 3D-Software, präoperative Planungssoftware und Spracherkennungssoftware.

IHR PROFIL

Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik und mehrjährige Berufserfahrung. Von Vorteil haben sie einen Abschluss einer höheren Fachschule oder Erfahrung im Spitalumfeld.

  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse. Französischkenntnisse von Vorteil
  • Erfahrung in Applikationsbetreuung
  • Erfahrung im RIS- und PACS-Bereich
  • DICOM- und HL7-Kenntnisse


Arbeitsort:Zürich, ab Sommer 2017 Opfikon

HIRSLANDEN