Cyberspace. Aber sicher!

Der weltweite Datenbestand wächst rasant, und neue Methoden erlauben es, die Daten zusammenzuführen und auszuwerten. In diesem Zusammenhang nimmt das Risiko von Cyberspionage und -missbrauch zu. Um die Bedrohung der Netz- und Informationssicherheit einzudämmen, suchen wir für unsere Kundin, ein europaweit tätiges Schweizer Grossunternehmen, eine vertrauenswürdige Persönlichkeit zur Besetzung folgender Stabsfunktion

Cyber Security Officer (m/w)

Als versierter Fachverantwortlicher agieren Sie in fach- und funktionsübergreifenden Teams und bilden das Bindeglied zur Businessorganisation, der IT und dem Riskmanagement. Sie identifizieren gekonnt kritische Business-Continuity-Management(BCM)-Prozesse sowie Sicherheitsrisiken (insbesondere im Bereich der SCADA- Sicherheit und der industriellen Informatik) und bringen aktiv Lösungsvorschläge in die verschiedenen Gremien und Projektteams ein. Sie beobachten die Entwicklung im Cyber-Security-Bereich und steuern entsprechende Massnahmen. Als Cyber Security Officer sind Sie sowohl konzeptionell als auch operativ tätig und pflegen interne und externe Kontakte. In dieser Funktion rapportieren Sie dem Leiter Konzernsicherheit & BCM und fungieren während seiner Abwesenheit als sein Stellvertreter. Der Arbeitsort befindet sich in Olten, und der Anteil an Reisen innerhalb der Schweiz oder im nahen Ausland beläuft sich auf rund 25%. Die Anstellung erfolgt zu 100%. Ein 80%-Teilpensum ist verhandelbar.

Wir wenden uns an eine versierte IT-Persönlichkeit mit einem FH- oder Universitätsabschluss sowie einer

Zertifizierung im Cyber-Security- oder Information-Security-Umfeld

(zum Beispiel CISM, CISA, CSX). Mehrjährige praktische Erfahrung im IT-Sicherheitsumfeld (idealerweise auch im SCADA-Umfeld) und im BCM ist ebenso erwünscht wie eine Weiterbildung im Sicherheits- und/oder Qualitätsmanagement. Sie sind mit den relevanten Sicherheitsnormen (ISO) vertraut und kennen sich im Projekt- und Prozessmanagement bestens aus. Ihr breites Businessnetzwerk nutzen Sie sinnvoll, und Sie richten alle Ihre Tätigkeiten am Ergebnis aus. Neben verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnissen sind Französischkenntnisse erwünscht.

Möchten Sie eine Aufgabe übernehmen, welche schlussendlich der ganzen Volkswirtschaft zugutekommt? Daniela Stöckli freut sich auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und garantiert absolute Diskretion.


Arbeitsort:Olten

WILHELM AG
WILHELM COMPETENCE IN HR SOLUTIONS. SINCE 1979.
Frau Daniela Stöckli
Zeughausgasse 14
3011 Bern

Telefon +41 31 318 90 00

Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.