Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.

     

    Detail zur Stellenanzeige:

    Leiter/in HR Services und Projects 100%

    Die Universität Basel ist eine Hochschule von internationalem Ruf, die in Forschung und Lehre hervorragende Leistungen erbringt. Gegründet 1460, kann sie als älteste Universität der Schweiz auf eine über 550-jährige erfolgreiche Geschichte zurückblicken.

    Für den Bereich Human Resources suchen wir im Zuge einer Nachfolgelösung nach Vereinbarung eine erfahrene, dienstleistungsorientierte, dynamische und engagierte Persönlichkeit mit Teamgeist.

    Ihre Aufgaben
    Der Fachbereich HR Services & Projects umfasst Aufgaben des HR wie Honorare, Stelleninserate, Sozialversicherungen, Quellensteuern, Dokumentenmanagement, Arbeitsbewilligungen sowie sämtliche HR bezogenen Projekte.

    Zu Ihren Hauptarbeitsgebieten in dieser anspruchsvollen Umgebung gehören im Wesentlichen:

    • Fachliche und personelle Leitung des Teams HR Services & Projects
    • Sicherstellung einer hohen Service-Qualität der gesamten Kernprozesse im Verantwortungsbereich
    • Mitarbeit im Tagesgeschäft
    • Projektmanagement mit Überwachung der Budgets, Fortschrittskontrolle und Präsentationen beim Projektsteuerungsausschuss
    • Projektleitung, die Erstellung von Konzepten zusammen mit der HR Fachabteilung und dem SAP Competence Center, das Leiten von Workshops, das Führen der Aufgabenliste sowie das Definieren und Überwachen der Meilensteine
    • Analyse, Definition und Weiterentwicklung der HR-Prozesse, Standards und Richtlinien
    • Beratung und Unterstützung der Mitarbeitenden und Vorgesetzten

    Ihr Profil

    • Höhere HR-Fachausbildung, Affinität zur IT
    • Fundierte Kenntnisse im Bereich Personalmanagement/Sozialversicherungen
    • Sehr gute MS Office Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung mit HR SAP HCM
    • Erfahrung als Projektleiter/in oder Teilprojektleiter/in zur Leitung von SAP- HCM Projekten
    • Freude am Einsatz und Entwicklung von HR-Tools
    • Verantwortungsbewusste, qualitätsorientierte Persönlichkeit mit analytischem und konzeptionellem Denkvermögen
    • Selbständige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise sowie kompetentes Auftreten mit hoher Sozialkompetenz und Lösungsorientierung

    Wir bieten Ihnen

    • Anspruchsvollen Verantwortungsbereich mit Gestaltungsfreiraum
    • Herausfordernde Projekte und wertvollen Austausch im Fachbereich und darüber hinaus
    • Strukturierte Arbeitsabläufe und professionelle Arbeitsinstrumente
    • Ihr Gehalt richtet sich nach den Richtlinien der Universität Basel

    Bewerbung / Kontakt
    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online Bewerbung.

    Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr Reto Jeker, Leiter Human Resources, unter Tel. +41 61 207 13 08 gerne zur Verfügung.


    Arbeitsort:Basel

    Universität Basel