Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.

     

    Detail zur Stellenanzeige:

    Unternehmensarchitekt / Unternehmensarchitektin Supportprozesse/SAP 80-100% / Bern

    Sie planen und koordinieren bundesweite IKT-Leistungen mit Schwerpunkt Supportprozesse und SAP. Sie unterstützen Projekte und Programme der Bundesverwaltung bei der Umstellung auf S4/HANA und der Modernisierung der Supportprozesse und erarbeiten zusammen mit den Unternehmensarchitekten/Unternehmensarchitektinnen der betroffenen Verwaltungseinheiten Empfehlungen für ihre Auftraggeber. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Qualität der Supportprozesse und der sie unterstützenden IKT der Bundesverwaltung.

    Ihre Aufgaben

    • Koordination der Unternehmensarchitekten/ Unternehmensarchitektinnen der Querschnittsämter bei der Gestaltung der Architektur der Supportprozesse
    • Prüfung der von Supportprozess-Projekten entworfenen Lösungsarchitekturen auf Konformität mit den Architekturvorgaben
    • Führung bzw. Beauftragung von Studien und Projekten in den Bereichen Supportprozesse und SAP-Unterstützung
    • Erarbeiten von Strategien, Architekturvorgaben und Standards im Bereich IKT-Unterstützung der Supportprozesse
    • Leitung der Fachgruppe der Unternehmensarchitekten/ Unternehmensarchitektinnen der Supportprozess-Querschnittsämter

    Ihre Kompetenzen

    • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft. Zusatzausbildung in der jeweils anderen Disziplin erwünscht
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Unternehmensarchitektur und dem Einsatz von SAP-Lösungen
    • Ausgewiesene Erfahrung im Projektmanagement
    • Selbstständiges Arbeiten, gute analytische Fähigkeiten, Systemdenken, Kommunikations- und Verhandlungsgeschick sowie die Fähigkeit, sich mündlich und schriftlich klar und verständlich auszudrücken. Sicheres Auftreten vor grösserem Publikum und Gremien
    • Sehr gute Kenntnisse zweier Amtssprachen und passive Kenntnisse der dritten Amtssprache sowie sehr gute Englischkenntnisse

    Zusatzinformationen

    Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
    Herr Willy Müller, Leiter Bereich Architektur, Tel. 058 465 90 35

    Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
    DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern
    Referenznummer: 608-33714

    Zum Arbeitgeber
    Das Informatiksteuerungsorgan des Bundes (ISB) sorgt für die Umsetzung der Strategie zur Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) in der Bundesverwaltung. Es erlässt hierzu Vorgaben für die Verwaltungseinheiten und führt die IKT-Standarddienste. Dies sind Informatikleistungen, welche die Verwaltungseinheiten des Bundes in gleicher oder ähnlicher Funktionalität und Qualität benötigen. Ausserdem koordiniert das ISB die Zusammenarbeit von Bund, Kantonen und Gemeinden im Bereich E-Government und führt die Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI. + mehr

    Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.


    Arbeitsort:Bern

    Bundesverwaltung, Informatiksteuerungsorgan des Bundes ISB