Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.

     

    Detail zur Stellenanzeige:

    Entwicklerin/Entwickler Web-Applikation (Angular 5)

    Anfangsdatum: so bald wie möglich.
    Dauer: Ein Jahr. Eine Verlängerung ist nicht ausgeschlossen.

    Wir sind eine technologisch ausgerichtete Institution an der Philosophisch-Historischen Fakultät der Universität Basel mit mehr als 20 Jahren Praxiserfahrung in der interdisziplinären Forschung.

    Ihre Aufgaben
    Knora, unsere webbasierte virtuelle Forschungsumgebung, ermöglicht es Geisteswissenschaftlerinnen und Geisteswissenschaftlern, mit verschiedenen Arten von Primär- und Sekundärquellen kollaborativ zu arbeiten und gleichzeitig ihre Forschungsdaten zu bewahren und zugänglich zu machen, damit sie zitiert und wiederverwendet werden können. Wir entwickeln eine neue grafische Benutzerschnittstelle Salsah
    für Knora, basierend auf Angular 5. Sie wird es den Forschenden ermöglichen, Datenmodelle für ihre Forschungsdaten festzulegen sowie Eingabeformulare, Abfragen und Präsentationsformate zu erzeugen und einfache Visualisierungen hervorzubringen.

    Ihr Profil

    • Sie haben eine solide Ausbildung in der Programmierung und sind mit Angular 5 (TypeScript, SCSS, etc.) und RESTful APIs (JSON, JSON-LD) vertraut.
    • Sie arbeiten gerne mit Menschen aus verschiedenen akademischen Disziplinen zusammen, erlernen gerne neue Technologien und erproben neue Formen ihrer Verwendung.
    • Kenntnisse der Semantic Web-Technologien (RDF, SPARQL) sind wünschenswert, aber nicht erforderlich.

    Wir bieten Ihnen
    Sie werden in einem kleinen, kreativen Team arbeiten, das aus Menschen mit technischer und geisteswissenschaftlicher Ausbildung besteht. Wir fördern das Experimentieren mit neuen Ideen, bieten ein freundliches Arbeitsumfeld und haben Sinn für Humor.

    Bewerbung / Kontakt
    Bewerbungsfrist: offen bis zur Auswahl einer Kandidatin oder eines Kandidaten.

    Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zertifikate) senden Sie bitte zusammengefügt in einer einzigen PDF-Datei an Vera Chiquet, vera.chiquet@unibas.ch Gerne beantwortet sie auch Ihre Fragen zu dieser Stellenausschreibung.

    Die Universität Basel steht für Exzellenz und setzt sich für Diversität, Chancengleichheit und Familienfreundlichkeit ein. Bewerbungen von Frauen und von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.


    Arbeitsort:Basel

    Universität Basel