Detail zur Stellenanzeige:

    Junior Software Developer 80 – 100%

    Eintritt 01.02.2019 oder nach Vereinbarung

    Werden Sie Teil der Spital STS AG. Im Spital Thun, an Toplage – in einer einzigartigen Natur- und Seeregion. Versetzen Sie mit uns Berge – und kommen Sie mit an Bord…

    Sie arbeiten in einem schlagkräftigen Team der Medizininformatik, vorwiegend zum Ausbau und Unterhalt der weit entwickelten klinischen Software-Systeme in einem Microsoft Umfeld. Dabei kommen Script-Sprachen des Klinikinformationssystems ebenso zum Einsatz wie Webtechnologien. Es besteht die Möglichkeit zum konzeptionellen Mitarbeiten und zum Endanwender-Kontakt. Als Mitglied des gesamten ICT-Teams lernen Sie Infrastruktur und Applikationen der Spitalgruppe kennen und arbeiten gelegentlich im Support. Eine Scrum-angelehnte Umsetzungs-Methodik unterstützt Sie in der agilen Umsetzung unterschiedlichster Anforderungen des Spital-Alltags.

    Das wartet auf Sie

  • Spannendes Umfeld in einer der führenden Medizininformatik-Spitalumgebungen
  • Einblick ins IT-Kerngeschäft
  • Entwicklungstätigkeit mit Möglichkeit zur Mitarbeit in konzeptionellen Fragestellungen und zu Endkundenkontakt
  • So werden Sie Teil unseres Teams

    • Informatikerin/Informatiker EFZ oder HF (oder vergleichbare Ausbildung (Schwerpunkt Applikationsentwicklung von Vorteil)
    • Solide IT-Grundkenntnisse, Berufserfahrung im Bereich Applikations-Entwicklung & -support, vorzugsweise im Gesundheitswesen
    • Sehr gute Kenntnisse in Webtechnologien (HTML5, JavaScript) und SQL
    • Erfahrung mit Script-Sprachen (PHP, Python), im Bereich XML, REST-API und C# erwünscht
    • Analytisches Denken, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Kundenorientierung sowie Einsatzbereitschaft

    Bei Fragen steht Ihnen Herr Dr. med. Marc Oertle, Leitender Arzt Medizin / Medizininformatiker, Telefon: +41 (0) 58 636 24 17 zur Verfügung.


    Arbeitsort:Thun

    Spital STS AG