Dies ist eine Stellenanzeige aus der Kategorie Software-Entwicklung.
    Finden Sie alle IT-Jobs von der Bundesverwaltung, Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT aus Bern/Zollikofen.

     

    Detail zur Stellenanzeige:

    Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht:

    System Lösungsarchitekt / System Lösungsarchitektin 80–100%

    Nutze jetzt die Chance und werde Teil eines der grössten IT Vorhabens des Bundes. Zur Verstärkung unseres Bereichs und in Hinblick auf das DaziT Transformationsprogramm der EZV suchen wir einen erfahrenen System Lösungsarchitekt/eine erfahrene System Lösungsarchitektin mit Erfahrung im agilen und SAFe Umfeld. Ob commercial off-the-shelf, Individualentwicklung in Java oder andere Technologien: du bist im Lead für das Bedürfnis unseres Kunden die optimale Lösungsarchitektur zu definieren sowohl in wirtschaftlicher wie auch in technischer Hinsicht. Du arbeitest dabei Hand in Hand mit Fachvertretern/
    Fachvertreterinnen, Businessanalysten/Businessanalystinnen, Entwicklern/Entwicklerinnen und Betreiber/Betreiberinnen und bleibst für den gesamten Programmzyklus Ansprechpartner für deine Lösungsarchitektur. Bewerbe dich jetzt und gestalte die Transformation aktiv mit, werde Teil eines Teams mit hoher Eigenverantwortung und gemeinsam gelebten Werten.

    Deine Aufgaben

    • Verantwortung für die Erarbeitung einer gemeinsamen architektonischen und technischen Vision für die Lösungen
    • Angleichung der Programmteams auf eine gemeinsame technische Richtung zur Realisierung der Vision
    • Weiterentwicklung der Lösungsarchitektur im Rahmen des Programms
    • Sehr enge Zusammenarbeit mit dem Programmarchitekten/der Programmarchitektin und Unternehmensarchitekten/Unternehmensarchitektin
    • Enge Zusammenarbeit mit Fachvertretern/Fachvertreterinnen, Businessanalysten/Businessanalystinnen, Entwicklern/Entwicklerinnen und Betreiber/Betreiberinnen

    Deine Kompetenzen

    • Erfahrener Architekt/erfahrene Architektin mit Hochschulabschluss in Informatik, Master ist ein Vorteil, ausgewiesene Weiterbildung und Erfahrung im agilen (SCRUM) und SAFe Umfeld, Hintergrundwissen als Softwarearchitekt/Softwarearchitektin bzw. Senior Entwickler/Entwicklerin wird erwartet
    • Tiefe technische Kenntnisse und Erfahrung mit PaaS Plattformen (Cloud Foundry) und Microservices Architekturen, ausgewiesene Erfahrung mit DevOps Ansätzen (CI/CD, etc.), Erfahrung mit NoSQL Datenbanken ist ein Vorteil
    • Erfahrungen im Umfeld grosser Digitalisierungs- und Transformationsprojekten mit Fokus auf der Automatisierung von komplexen Prozessen in einer ereignisgesteuerten Architektur
    • Stufengerechte Kommunikationsfähigkeit sowohl mündlich als auch schriftlich, analytisches und vernetztes Denken, hohe Durchsetzungsfähigkeit sowie ausgeprägte Sozialkompetenzen
    • Gute aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen und wenn möglich passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache

    Zusatzinformationen
    Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne:
    Herr Alexandre Proca, Gesamtleiter IT Grossprogramme, Tel. 058 461 89 50

    Allfällige postalische Bewerbungen sendest du bitte an:
    DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

    Referenznummer: 609-37522


    Arbeitsort:Bern/Zollikofen

    Bundesverwaltung, Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT
    Monbijoustrasse 74
    3003 Bern



    Dies ist eine Stellenanzeige aus der Kategorie Software-Entwicklung.
    Finden Sie alle IT-Jobs von der Bundesverwaltung, Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT aus Bern/Zollikofen.