Detail zur Stellenanzeige:

Application Manager/-in E-Health 80-100%

Ihr Wirkungsfeld
Das Team Application Management Basic Operation betreibt die vom Bereich E-Health der Schweizerischen Post konzipierten Lösungen für den Schweizer Gesundheitsmarkt. Im Zentrum stehen neben dem EPD das Qualitätsmanagement, dass bereits in verschiedenen Kantonen zum Einsatz kommt. Die Gesamtlösung wird IT-technisch und wirtschaftlich laufend verbessert, an die Anforderungen des Gesetzgebers und die Prozesse im Gesundheitswesen angepasst und erweitert.

Als Application Manager/-in unterstützen Sie das Team und sind mitverantwortlich für den operativen Betrieb der produktiven Applikationen (E-Health Plattform V18, ITH und Q1). Darin enthalten ist die Überwachung der Systeme und Services, die Fehlerbehebung sowie das Incident Management. Nebst dem Tagesbetrieb kümmern Sie sich um die laufende Optimierung unserer Systeme, Applikationen und Datenbanken und überwachen deren Funktionalität, Performance und Verfügbarkeit. Als verantwortungsvolles Teammitglied unterstützen Sie Qualitätssicherungsmassnahmen unter Einhaltung der vereinbarten SLA, überführen neue Lösungen oder Releases aus der Projektphase in den Betrieb (Integration, Testing, Abnahme). Sie arbeiten in Projekten mit oder übernehmen die Rolle als technischer Teilprojektleiter und bieten Unterstützung in systemtechnischen Fragestellungen. Weiter unterstützen Sie bei Betriebsstörungen und bieten Problemlösungen (2nd Level Support). Die Übernahme von Pikettdienst (7×24) gehört ebenso in Ihren Verantwortungsbereich.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine technische Ausbildung und haben mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im IT-Betriebsumfeld gesammelt
  • Ihre vertieften Linux-, Datenbank- und Netzwerkkenntnisse zeichnen Sie aus. Zudem verfügen Sie über ein gutes Know-how im Bereich Internet-Technologien und Webapplikationen. Nicht zwingend, aber von Vorteil, sind Grundkenntnisse im Bereich von Windows-Server
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Administration und Betrieb von Oracle-, Maria-, Cassandra-DB sowie im Betreiben von Web-Applikationen auf Basis von Linux (CentOS/RedHat Enterprise). Erfahrung mit MSSQL, VMware, NetApp, Zabbix und Splunk sind von Vorteil
  • Sie arbeiten in einem technisch komplexen Umfeld mit hohen Sicherheitsanforderungen, sind strukturiert, exakt und verlässlich
  • Zu Ihren Stärken zählen sehr gute analytische Fähigkeiten, vernetztes Denken sowie eine schnelle Auffassungsgabe. Des Weiteren können Sie sich in neue Lösungen rasch einarbeiten
  • Sie sind offen gegenüber Neuerungen, übernehmen gerne Verantwortung und bewahren auch in hektischen Zeiten einen kühlen Kopf
  • Sie sind kommunikativ, kundenorientiert und gemeinsamer Teamerfolg spornt Sie an
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch werden vorausgesetzt. Französisch ist von Vorteil
  • Sie sind bereit, Pikettdienst zu leisten


Arbeitsort:Zollikofen

Post CH AG