Die Luzerner Kantonalbank ist die führende Bank im Kanton Luzern. Sie entwickelt ihre Leistungskonzepte dauernd weiter, investiert massiv in innovative digitale Lösungen und gilt als vorbildlicher Arbeitgeber.

Im Bereich ICT beschäftigt sich ein leistungsfähiges und visionäres Team von ICT-Spezialisten mit jenen Systemen und Schnittstellen, die der Verantwortung des ICT-Betriebs zugeordnet sind. Dazu gehören z.B. die Workplace-Infrastruktur, das zentrale Identity- und Accessmanagement, die UCC-Kommunikations-Plattform, die Netzwerk-Infrastruktur, die Cash-Frontsysteme, das ICT-Asset-Management und diverse Spezialsysteme wie Handel, dezentrale Printing-Infrastruktur, Filer. Als

ambitionierter ICT-Techniker mit Schwerpunkt Workplace-Engineering (w/m)

sind Sie mitverantwortlich für die Sicherstellung einer stabilen und performant verfügbaren ICT-Infrastruktur. Sie bearbeiten systemspezifische Anfragen und Störungen auf Stufe Second-Level, erstellen fachliche, technische und organisatorische ICT-Konzepte, arbeiten in Arbeitsgruppen mit und sind für die Umsetzung in Teilbereichen verantwortlich. Sie haben das Potenzial, ICT-Projekte und spezifische Engineering-Themen konzeptionell aufzuarbeiten, zu planen und umzusetzen. Sie schätzen eine hohe Selbstständigkeit und die Übernahme der Ergebnisverantwortung. Zusammen mit einem Team von ICT-Spezialisten sind Sie mitverantwortlich für die optimale und innovative Mitgestaltung und Weiterentwicklung der ICT-Workplace-Infrastruktur und Systemumgebung.

Eine Berufslehre im Informatik-Bereich, mit Vorteil eine höhere FH/HF-Ausbildung sowie einige Jahre Berufserfahrung in einem heterogenen ICT-Umfeld zeichnen Sie aus. Sie sind stark an neuen Technologien interessiert und verfügen über ausgewiesene Kenntnisse der bekanntesten ICT-Technologien rund um CITRIX und die Terminal-Server-Architektur. Vorzugsweise haben Sie Erfahrungen mit Identity & Access Management-Tools, sind in der Lage, komplexe ICT-Architekturen und -Prozesse zu verstehen und können diese lösungsorientiert sowie konzeptionell optimieren. Erwünscht sind Produktkenntnisse von XenApp, AD, Microsoft IIS, SQL, Exchange und Virtualisierungslösungen. Ihre Arbeitsweise und Kommunikation sind strukturiert und präzise, verbunden mit hoher Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft. Sie haben analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sind ein kooperativer und loyaler Teamplayer und haben ein gewinnendes Auftreten.

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen elektronischen Bewerbungsunterlagen (PDF-Datei).

Kontakt: Christa Barandun Stadelmann
René Barmettler


Arbeitsort:Luzerner Kantonalbank

Jörg Lienert AG
Frau Christa Barandun Stadelmann
Hirschmattstrasse 15
Postfach
6002 Luzern

Telefon 041 227 80 30

    Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.