Interessiert, aber kein CV?

Die Organisation und Informatik (OIZ) ist das IT-Kompetenzzentrum der Stadt Zürich. Bei den Themen Informationssicherheit, Krisenmanagement sowie Umgang mit neuen Unternehmensrisiken unterstützt und beraten wir internen und externen Partner (Stadt Zürich). Mit dem Ziel, zweckmässige Lösungen zu erarbeiten, welche den geltenden Sicherheitsbestimmungen (ISO/IEC 27001) und dem jeweiligen Schutzbedarf gerecht werden.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine kompetente Persönlichkeit als

Analyst/in Security Operation Center

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die selbstständige Interpretation und vertiefte Analyse von Security Events, Korrelation von Informationen, Bewertung von Vorfällen und Anomalien auf Sicherheitsrelevanz.
  • Sie entwerfen, implementieren und verbessern die Use Cases der Überwachungsinstrumente des Security Operation Center (SOC).
  • Sie legen die Massnahmen zur Behebung von Incidents und -Schwachstellen fest.
  • Sie tragen die fachliche Verantwortung für das Management von Cyber-Attacken, von Sicherheitsvorfällen und -Schwachstellen über die gesamte Stadtverwaltung.
  • Sie sind Ansprechpartner als Security Experte bei Sicherheitsvorfällen (Beratung, Analyse, Koordination, Beweissicherung im Kontext IT Forensik).

Sie bringen mit

  • Informatikausbildung (HF) oder gleichwertige Praxis, Spezialisierung als Security-Analyst (z.B. CAS Security Incident Management)
  • Mehrjährige Berufserfahrung als 2nd Level Security Analyst in einem Security Incident Response Team oder Security Operation Center
  • Vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Netzwerk- und Systemsicherheit sowie in verschiedenen Sicherheitsverfahren (Analyse von Sicherheitsvorfällen, Reverse Engineering und Prävention)
  • Erfahrung in Design und der Implementierung von Use Cases für SIEM-Systeme oder andere Security-Überwachungssysteme
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsmethodik

Wir bieten Ihnen
Ein vielfältiges und kollegiales Arbeitsumfeld in einer agilen Organisation. Unsere Mitarbeiten-den profitieren von attraktiven Anstellungsbedingungen wie flexiblen Arbeitsformen oder gezielten Aus- und Weiterbildungen; zudem sind unsere Arbeitsplätze barrierefrei eingerichtet.

Interessiert?
Offene Fragen beantworten Ihnen gerne Herr René Gehlen, Abteilungsleiter IT- Security & Risk, oder Frau Sandra Löffel, HR Generalistin, unter der Telefonnummer 044 412 91 11. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen im Onlineportal.

>> Online bewerben


Arbeitsort:Zürich

Stadt Zürich, Organisation und Informatik
Frau Sandra Löffel
Albisriederstrasse 201
8047 Zürich

Telefon 044 412 91 11



    Dies ist eine Stellenanzeige aus der Kategorie System- / Netzwerktechnik / Security / VoiP.
    Finden Sie alle IT-Jobs von der Stadt Zürich, Organisation und Informatik aus Zürich.
    Interessiert, aber kein CV?