Detail zur Stellenanzeige:

    Informationssicherheitsbeauftragte/-r 100%

    Referenznummer: 3192

    Bei uns arbeitest du daran, wie die Schweiz heute und morgen mit Geld umgeht. Gemeinsam bieten wir unseren Kundinnen und Kunden einfache Lösungen und prägen die technologischen Entwicklungen am Markt. Dafür arbeiten wir auf Augenhöhe zusammen, unabhängig von Führungsstufen. Denn Arbeiten in einem agilen Umfeld macht Freude.

    Dein Interesse an der Informationssicherheit ist gefragt! Gemeinsam mit deinen Teamkolleginnen und -kollegen sorgst du für die Sicherheit der Informationen von PostFinance und ihren Kundinnen und Kunden und stellst sicher, dass regulatorische Vorgaben eingehalten werden. Du erkennst und bewertest Risiken im Umgang mit Systemen sowie Informationen und erarbeitest zusammen mit IT und Business angemessene Massnahmen zu deren Reduktion. Du bist sattelfest im Bereich Privileged Access Management und willst deine Stärken in weiteren Bereichen der Information Security entwickeln.

    Das kannst du bewirken:

    • In deiner Hauptverantwortung liegt das Privileged Access Management von PostFinance und du stellst sicher, dass angemessene und effiziente Prozesse umgesetzt, dokumentiert und überwacht werden
    • Du gewährleistest die Umsetzung von technischen und organisatorischen Massnahmen zur Reduktion der Risiken im Umgang mit privilegierten Benutzern
    • Du hilfst mit bei der Erstellung von Vorgaben in der Informationssicherheit sowie bei der Umsetzung von geeigneten Massnahmen zu deren Einhaltung
    • In einzelnen Aufgabengebieten der Information Security übernimmst du weitere Aufgaben
    • Als Informationssicherheitsbeauftragter begleitest du interne und externe Audits
    • Du berätst und unterstützt unsere Partner in Sicherheitsfragen, dabei arbeitest du eng mit anderen Bereichen zusammen und verhilfst Business- und Infrastrukturprojekten zum Erfolg

    Das bringst du mit:

    • Du hast eine abgeschlossene Grundausbildung in Informatik und ein CAS oder MAS in Information Security oder eine ähnliche Weiterbildung
    • Aufbauend auf deinem technischen Fundament willst du in der Information Security Fuss fassen und deine IT-Kenntnisse und Praxiserfahrung in den Themen ISMS, Risk Management und ISO 270000 einsetzen und erweitern
    • Du bist eine belastbare, motivierte und lösungsorientierte Persönlichkeit
    • Deine selbstständige, initiative und präzise Arbeitsweise zeichnet dich aus; auf dich kann man sich jederzeit verlassen
    • Neue Ideen bringst du aktiv ein und du bist verbindlich in der Umsetzung
    • In Deutsch wie in Englisch bist du mündlich und schriftlich sattelfest

    Informationen zu dieser Stelle
    Gerne ist Mario Rösch, Leiter Information Security, für dich da: +41 79 517 98 03


    Arbeitsort:Bern

    Post CH AG, PostFinance AG