Anzeige vom: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ictjobs.ch.

     

    Detail zur Stellenanzeige:

    SYSTEMSPEZIALIST/IN III 80–100% / Bern

    Leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur kontinuierlichen Verbesserung der Informatik-Fachanwendungen im Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF. Kommen Sie an Bord und bauen Sie mit einem kleinen, schlagkräftigen und äusserst kompetentem Team Brücken zwischen verschiedensten Systemkomponenten.

    Ihre Aufgaben

    • Konzeption, Implementierung und Betreiben innovativer und wirtschaftlicher Virtualisierungs-Services basierend auf VMware.
    • Betreiben einer hochverfügbaren, sicheren Storage-/Backup-Infrastruktur auf Basis EMC VPLEX/Veritas NetBackup als auch Durchführen von Systemänderungen unter Einhaltung der definierten Prozesse von Integrations- und Konfigurationsarbeiten.
    • Optimieren und Automatisieren betrieblicher Abläufe als auch kontinuierliches verbessern von Installations- und Übergabeprozessen.
    • Definieren und/oder Erstellen von Betriebshandbücher, Installationsanleitungen, Checklisten, Betriebsprozessen und Vorgehensanweisungen.

    Ihre Kompetenzen

    • Fundierte IT-Ausbildung oder eine höhere technische Ausbildung (FH, HF, o. Ä.) sowie Erfahrung im Engineering und/oder Betrieb grösserer Server-Landschaften (>250 Server).
    • Sie besitzen idealerweise bereits praktische Erfahrungen als Systemspezialist in den Bereichen VMware/Storage/Backup und arbeiten nach ITIL oder sind bereit, sich das notwendige Wissen anzueignen.
    • Hohe Sozialkompetenzen und ein gutes Durchsetzungsvermögen, in Ergänzung mit Service- und Kundenorientierung.
    • Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse in einer zweiten Amtssprache, Englischkenntnisse sind erwünscht.


    Arbeitsort:Bern

    Bundesverwaltung, Information Service Center ISCeco WBF